absägen

(trennb., hat -ge-)
I v/t
1. (Veranstaltung, Flug) cancel, call off
2. (Einladung) turn down
II vt/i
1. auch als Künstler: (nach vorheriger Zusage) cry (oder beg) off; er hat im letzten Moment abgesagt he cried (oder begged)off at the last moment; (ablehnen) cancel, tell s.o. not to come
2. TV, FUNK., am Ende der Sendung: sign off, make the closing announcement
III v/i
1. jemandem absagen (Veranstaltung, Termin) tell s.o. s.th. is off; (jemanden ausladen) tell s.o. not to come; (wenn man selbst verhindert ist) tell s.o. one can’t come; ich muss leider absagen I’m afraid I can’t come (after all)
2. geh. fig.: einer Sache absagen renounce s.th., break with s.th. abgesagt
* * *
to call off; to refuse; to cancel; to renege
* * *
ạb|sa|gen sep
1. vt
(= rückgängig machen) Veranstaltung, Besuch to cancel, to call off; (= ablehnen) Einladung to decline, to turn down, to refuse

er hat seine Teilnahme abgesagt — he decided to withdraw his participation

2. vi
to cry off (Brit), to cancel

jdm absagen — to tell sb that one can't come

wenn ich ihn einlade, sagt er jedes Mal ab — whenever I invite him he says no

* * *
1) (to cancel: The party's been called off.) call off
2) (to decide or announce that (something already arranged etc) will not be done etc: He cancelled his appointment.) cancel
3) (to cancel (an engagement or agreement).) cry off
4) (to cancel an arranged meeting etc with (a person): I had to put the Browns off because I had 'flu.) put off
* * *
ab|sa·gen
I. vt (rückgängig machen)
etw \absagen to cancel [or call off] sth
die Teilnahme an etw dat \absagen to cry off [or cancel
II. vi (informieren, dass man nicht teilnimmt)
eine Einladung von jdm \absagen to decline sb's invitation
ich muss leider \absagen I'm afraid I'll have to cry off
hast du schon bei ihr abgesagt? have you told her you're not coming?
* * *
1.
transitives Verb cancel; withdraw <participation, cooperation>
2.
intransitives Verb
1)

jemandem absagen — tell somebody one cannot come; put somebody off (coll.)

telefonisch absagen — ring to say one cannot come

2)

dem Bewerber wurde abgesagt — the applicant was rejected

* * *
absägen v/t (trennb, hat -ge-)
1. saw off (
von etwas from sth)
2. umg, fig (give sb the) axe (US ax)
* * *
1.
transitives Verb cancel; withdraw <participation, cooperation>
2.
intransitives Verb
1)

jemandem absagen — tell somebody one cannot come; put somebody off (coll.)

telefonisch absagen — ring to say one cannot come

2)

dem Bewerber wurde abgesagt — the applicant was rejected

* * *
v.
to beg off v.
to call off v.
to renege v.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Absagen — Absagen, verb. reg. Es ist, I. Ein Activum. 1) Eine getroffene Abrede widerrufen, eine bestellte Sache aufsagen. Eine bestellte Arbeit absagen. Einen Besuch absagen lassen. Die Versammlung absagen. 2) † Einem etwas absagen, es ihm absprechen, nur …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • absagen — V. (Mittelstufe) erklären, dass eine Veranstaltung nicht stattfinden wird Synonyme: canceln, absetzen Beispiel: Das Konzert wurde wegen der Erkrankung des Sängers abgesagt. Kollokation: eine Konferenz absagen absagen V. (Aufbaustufe) jmdm.… …   Extremes Deutsch

  • Absägen — Absägen, verb. reg. act. mit der Säge absondern. Einen Ast, einen Baum, ein Glied absägen. Daher die Absägung …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Absägen — (Chir.), s. Amputation …   Pierer's Universal-Lexikon

  • absagen — ↑canceln …   Das große Fremdwörterbuch

  • absagen — [Network (Rating 5600 9600)] …   Deutsch Wörterbuch

  • absägen — V. (Oberstufe) ugs.: jmdn. von seinem Posten entfernen Synonyme: absetzen, entlassen, abschießen (ugs.), abservieren (ugs.) Beispiel: Der Direktor hat den alten Mitarbeiter abgesägt und ein junges Mädchen eingestellt …   Extremes Deutsch

  • absagen — abblasen (umgangssprachlich) * * * ab|sa|gen [ apza:gn̩], sagte ab, abgesagt <tr.; hat: 1. nicht stattfinden lassen: ein Fest absagen. Syn.: ↑ absetzen. 2. (eine Zusage, etwas Vereinbartes) rückgängig machen /Ggs. zusagen/: sie sagte ihren… …   Universal-Lexikon

  • absägen — auf die Straße setzen (umgangssprachlich); entbinden; freistellen; (eiskalt) abservieren (umgangssprachlich); rausschmeißen (umgangssprachlich); zur Tür rauskehren (umgangssprachlich); rauswerfen ( …   Universal-Lexikon

  • absägen — ạb·sä·gen (hat) [Vt] 1 etwas (von etwas) absägen etwas von etwas durch Sägen entfernen: einen abgestorbenen Ast absägen 2 jemanden absägen gespr; jemanden aus seiner Position entfernen, ihn entlassen <einen Politiker, einen Trainer… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • absagen — ạb·sa·gen (hat) [Vt] 1 etwas absagen mitteilen, dass etwas nicht stattfindet ↔ ankündigen <ein Konzert, eine Konferenz, seinen Besuch absagen>; [Vi] 2 (jemandem) absagen jemandem mitteilen, dass etwas Geplantes nicht stattfinden kann ↔… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.